Willkommen bei GRIPS Werke e.V.

Auch bei den GRIPS Werken finden wegen des Coronavirus aktuell kaum persönliche Treffen und keine Versammlungen statt.
Wir kommunizieren größtenteils digital um Verein und Projekte zu organisieren. Innerhalb der Projekte arbeiten wir an neuen Formaten, damit sie in abgewandelter Form stattfinden können.
Kurz vor der Coronazeit ist noch der Teaser zum neuen Stück des Jugendclubs Banda Agita  mit dem Theater RambaZamba entstanden. 

Seid dabei und feiert diesen Moment mit uns:

GRIPS Werke e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Angebote kultureller Bildungsarbeit und Theaterpädagogik rund ums GRIPS Theater schafft.
In theaterpädagogischen Projekten der GRIPS Werke e.V. werden Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Multiplikator*innen und Interessierte selbst aktiv und setzen sich spielpraktisch mit ihren Themen auseinander.                                                                                                                                        
*** Nominiert für den BKM-Preis Kulturelle Bildung: »Kunst der Vermittlung – Vermittlung der Kunst« mit “Mensch, Willkommen!” ***