Durchboxen

DURCHBOXEN

Aktionsworkshop mit Spiel und Theater zu „Anton macht’s klar“ am GRIPS Theater
Spielzeit 2017/2018 und 2018/2019

Mit Berliner Schulklassen untersuchen wir in diesem Workshop wieso, weshalb und warum wir uns an anderen orientieren und ihnen etwas falsches „Vormachen“ müssen – ob das Leben ein Glücksspiel ist oder ob ich es selbst in die Hand nehmen kann. Auf den Spuren von Antons Weg zu Geld, Ruhm und Freundschaft nähern wir uns dem Themenkomplex Geldsorgen und Armut.

Workshop-Konzept: Thorsten Böhm | Projektleitung: Hannah Ehlers |
Workshop-Durchführung: Thorsten Böhm, Laura Cadio, Hannah Ehlers, Stefanie Kaluza, Alexander Kuen, Wendy Pladeck, Laura Mirjam Walter

ein Kooperationsprojekt der GRIPS Werke e.V. mit dem GRIPS Theater
gefördert durch die Stiftung Berliner Sparkasse